.

Pdf Download

Pressemitteilung Allg.Bürgerschützenverein Gahlen Absage Schützenfest 2021 

Liebe Schützen, 

Liebe Gahlener, 

auf Grund der aktuellen Coronaschutzverordnung vom 03.05.2021, die Großveranstaltungen bis zum 30.06.2021 untersagt, müssen wir unser diesjähriges Schützenfest leider absagen. 

Wir freuen und hoffen auf ein baldiges Widersehen und wünschen uns das Ihr und Eure  Familien alle gesund bleibt. 

Mit freundlichem Schützengruß 

Der Vorstand

Liebe Schützen,
liebe Gahlener,

aufgrund der anhaltenden Corona/Covid-19 Pandemie konnten wir in den Jahren 2020 und 2021 leider nicht wie gewohnt mit euch auf unseren Veranstaltungen und Festen zusammenstehen und feiern.

Dennoch wollen wir euch zeigen, dass wir euch nicht vergessen haben, für eure Treue dankbar sind und uns auf die zukünftigen Feste mit euch freuen.

Aus diesem Grund haben wir euch am 03.04.2021 eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen in der Hoffnung, euch die aktuelle Zeit etwas schöner zu machen.

Mit freundlichem Schützengruß und frohe Ostern

Der Vorstand

Liebe Schützen,
Liebe Gahlener,

auf Grund der Corona/Covid-19 Pandemie müssen wir leider unseren Kirchgang am 07.03.2021, unseren Seniorennachmittag am 14.03.2021 und unser Doppelkopftunier am 01.04.2021 absagen.

Wir freuen und hoffen auf ein baldiges Widersehen und wünschen uns das Ihr und Eure Familien alle gesund bleibt.

Mit freundlichem Schützengruß

Der Vorstand

Liebe Schützen,
Liebe Gahlener,
unsere diesjährige Jahreshauptversammlung, die am 29.01.2021 hätte stattfinden sollen,
muss leider auf Grund der Corona /Covid-19 Pandemie abgesagt werden.
Über einen Ersatztermin werden wir frühzeitig informieren.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und hoffen das Ihr und Eure Familien alle gesund
bleibt.

Mit freundlichem Schützengruß

Der Vorstand

Gahlen im Juni 2020

Grußwort zum Schützenfest 2020

 

Liebe Gahlenerinnen und Gahlener, liebe Schützenfamilie,

drei Wochen nach Pfingsten, so ist es schon seit Jahrzenten, da wird in Gahlen Schützenfest gefeiert. Aber in den diesem Jahr ist, auf Grund der anhaltenden Corona Pandemie, alles anders.

In diesen Tagen fehlt uns etwas. Sei es das kribbeln was man verspürt, die Vorfreude, das geschmückte Dorf oder das Zelt auf dem Festplatz. Noch mal eben Rasen mähen und Hecke schneiden, so hörte mann es in den vergangenden Jahren immer wieder kurz vor Schützenfest, wer weis schon wer König und Königin wird.

In diesem Jahr wissen wir es schon. Unser König Philip Uhlenbruck und seine Königin Lena Großblotekamp mit Ihrem Hofstaat Dennis Feldkamp und Linda Kleinespel sowie Steffen Großblotekamp und Gina Kleinespel haben bei der Frage, ob Sie die Regentschaft ein weiteres Jahr übernehmen würden, sofort mit einem freudestrahlenden JA geantwortet. Weiter meinten die beiden auch, daß Sie gerne ein Teil der Schützentradition sind und diese auch in der aktuell schweren Zeit aufrecht erhalten wollen.

Wenn wir von Tradition und Brauchtum sprechen, meinen wir nicht alte Asche bewahren, sondern das entfachte Feuer zu erhalten. Also das Brauchtum zu pflegen, was in diesem Jahr eine schwierige Aufgabe ist. Lasst und daher gemeinsam das Feuer erhalten, sodass wir wieder gemeinsam im nächsten Jahr Schützenfest feiern können.

Schützenfest heißt aber nicht nur feiern oder „Einigkeit, Recht, Freiheit und Frohsinn“, wie es auf unserer Fahne geschrieben steht. Es heißt auch auf die alten Werte zu achten und diese zu wahren. Daher werden wir auch in diesem Jahr am Schützenfestwochenende, im kleinen genehmigten Kreis, einen Kranz als äußeres Zeichen am Ehrenmal in Gahlen zum Gedenken, nicht nur, an die Gefallenen und Vermissten Kammeraden, sondern auch an die, die an der Pandemie erkrankt oder sogar einen geliebten Menschen verloren haben, niederlegen.

Danken möchte ich unserem amtierendem Königspaar Philip und Lena sowie unserem Kinderkönigspaar König Arne Bräuer mit seiner Königin Annemarie Kohnert für Ihr Angagement und das Sie noch ein weiteres Jahr den Schützenverein repräsentieren werden.

Nicht zu vergessen sind auch unsere Jubilare, Silberkönig (1995) Heinz Syberg-Klein mit seiner Königin Ulrike Fengels, Silberkinderkönig (1995) Christian Vengels mit seiner Königin Jennifer Flade, Goldkönig (1970) Ernst Scholt mit seiner Königin Klara Mettler, die in diesem Jahr Ihr Jubelfest nicht feiern können. Seid aber sicher, auch dafür werden wir uns eine würdevolle Lösung überlegen.

Besonders in dieser Zeit heißt es Rücksicht zu nehmen und auf unsere Mitmenschen zu achten. Daher hat sich der Vorstand dazu entschlossen, in diesem Jahr alle Termine und Veranstaltungen des Allg. Bürgerschützenverein Gahlen abzusagen.

Weiter hoffen wir, dass die Pandemie schnell vorübergeht und wir schon bald zur gewohnten Normalität zurückkehren können.

Bis dahin wünschen wir Ihnen vor allem Gesundheit, sodass wir uns freuen dürfen, Sie bei unserem Schützenfest 2021 zu begrüßen, um gemeinsam das Schützenfest gebührend zu feiern.

Mit freundlichem Schützengruß

Dominik Schneider

Oberst

Liebe Schützen, liebe Gahlener,

wir haben uns dazu entschlossen, auch unsere anderen Veranstaltungen für dieses Jahr abzusagen. Dazu zählt das am 12.09.2020 geplante Kinderschützenfest, sowie das am 31.10. jährlich stattfindende Skatturnier.

Die Eindämmung des Corona Virus hat in diesem Jahr nunmal oberste Priorität und daher sehen wir uns zu diesem Schritt gezwungen. Natürlich fällt uns diese Entscheidung sehr schwer, besonders das  Kinderschützenfest ist uns ein großes Anliegen.

Wir glauben fest an einen normalen Ablauf im nächsten Jahr und hoffen das wir uns alle gesund und munter auf unseren Veranstaltungen im Jahr 2021 wiedersehen.

Mit freundlichem Schützengruß

 

Der Vorstand

---Jahreshauptversammlung: Neuer Termin:noch offen---